Pomade hat viele Möglichkeiten der Anwendung, doch sollte “Mann” ein paar Punkte beachten. Hier die Vor- und Nachteile von der verschiedenen Pomaden:

Wie viele andere auch benutzte ich bis vor ein paar Jahren für meine Haare die allseits bekannte Strandmatte. Klar ein recht gutes günstiges Stylingclay, doch es geht besser und “erwachsener”. 

Zuerst sollte man sich bewusste sein was man möchte. Einen festen Halt, einen lockeren Look, einen matten oder shine Effekt. 

Der erste Unterschied beim Kauf ist die Entscheidung zwischen Wasser basierter oder Öl basierter Pomade. Doch was bedeuten die Basen genau?

Wasser basierte hat immer einen festen Halt und gibt meist einen shine Effekt. Inzwischen bieten immer mehr Hersteller auch eine Pomade mit einem matte Effekt an, welcher bei der Wasser basierten sehr start und tief ist. Durch die Wasserbasis ist diese auch ganz einfach ohne Shampoo rauszuwaschen. Ein Punkt, welcher Geschmacksache ist, ist die feste Struktur. Das Haar lässt sich über den Tag nicht mehr so leicht nachstylen und auch die Haptic ist Gewöhnungssache. Nichts desto trotz sitzt dein Haar in jeder Sekunde des Tages und wenn Du Deine Haare am Morgen in position gebracht hast, werden diese sich auch nicht mehr von dort bewegen.

Im Gegensatz zu der Wasser basierten, gibt die Öl basierte Pomade viele verschiedene Optionen. So kann man zwischen einer matten oder einer glänzenden Pomade wählen. Beides hat jedoch nichts mit dem Halt zutun und ist reine Geschmacksache. Im Halt sind verschiedenste Stärken möglich. 

Da Pomade sehr Temperaturempfindlich ist und sich die Struktur bei hohen Temperaturen verändert bevorzuge ich eine Strake. Sie sorgt für einen festen Halt bei jedem Wetter und ist trotzdem noch leicht über den Tag nachzustylen. 

Durch die Öl basierte Pomade behält das Haar einen lockeren Look und ist auch angenehm anzufassen. Diese rauszuwaschen ist jedoch etwas anstrengender und es reicht auch nicht das Haar einmal zu spülen. Jedoch wirkt die Pomade zugleich wie ein Treatment und pflegt die Haare dauerhaft. 

Ich persönlich benutze meist eine Öl basierte, doch habe auch immer wieder Freude am ausprobieren und wechseln der Art und Marken. 

*Dieser Beitrag ist nicht gesponsert.*

Please follow and like us:
error
Share: