What should I wear as my Summer City Look?

Der Sommer ist auch endlich in Deutschland angekommen und für diesen habe ich euch in Málaga ein entspanntes casual Outfit geshootet.

Wir haben den Urlaub in Málaga natürlich nicht nur am Strand verbracht, sondern waren sozusagen von der Schönheit Málaga’s gezwungen die Stadt zu erkundigen. Aus diesem Grund benötigte ich ein entspanntes Outfit, welches dem warmen Wetter gerecht wurde. Hier ist mein Sommer City Look.

Málaga reizt durch ihre große Vielfalt. Das Summer- und Beachfeeling bekommt man am Hafen und der 17km langen Strandpromenade. Die Natur darf man am Rand in dem Bergen genießen und für die Cityexplorer dient die Innenstadt mit ihren kleinen Gassen und wunderschönen alten Gebäuden. Alles über unser Hotel findet ihr Hier.

Neben den Mustern, Farben und Passformen geht es bei diesem Outfit vor allem um das Material. Da es in der Stadt nicht all zu gern gesehen ist nackt herumzulaufen muss der all around Stoff Leinen herhalten. Dieser ist bekannt dafür bei warmen Wetter zu kühlen und das ist in den engen Gassen wichtig. So bestehen die Hose und das Hemd jeweils aus 100% Leinen.

Dank des Materials ist es gewährt eine lange Hose zu tragen, was den ständigen Wechsel zwischen der kühlen Klimaanlage und der warmen Sonne angenehmer gestaltet. Auch bewusst habe ich ein langärmliges Hemd gewählt, da man hier bewusst variieren kann.

Die Farben wollte ich an die Umgebung anpassen. So stellen die besche Hose und die braunen Leder Birkenstocks den viel verbauten Sandstein dar. Das blau weiß gestreifte Hemd soll das Maritime aus der Umgebung aufnehmen.

Als passende Accessoires dient die mein all time favorite Sonnenbrille, die Clubmaster von Rayban und der, passend aus braunem Leder bestehende, Cardholder von Scotch and Soda.

 

Outfitdetails:

Shirt: Zara (similar here)

Trousers: Zara (similar here)

Shoes: Birkenstock (same here)

Belt: Suitsupply (similar here)

Watch: Fossil (same here)

Cardholder: Scotch&Soda (similar here)

 

Please follow and like us:
Share: